Kontakt

Unsere Anschrift

Edith-Stein-Archiv
Karmel Maria vom Frieden
Vor den Siebenburgen 6
50676 Köln

Telefon: 0221 – 311637
Fax: 0221 – 3100295

Email: kontakt(at)edith-stein-archiv.de

Wir bitten um Verständnis, dass unser Archiv wegen unserer kontemplativen Lebensform und der laufenden Projekte Anfragen nicht umgehend bearbeiten kann. Wir bitten herzlich um Geduld! Auch e-Mails werden trotz unserer beschleunigten Lebensprozesse nicht sofort beantwortet. Bitte haben Sie Verständnis dafür!

Herzlichen Dank!

Kontaktformular

Ihre E-Mail-Adresse

Ihre Nachricht

captcha

Bankverbindung

Edith-Stein-Archiv
BFS Köln
BLZ. 370 205 00
KTO 1069501

IBAN DE30 3702 0500 0001 0695 01
BIC BFSWDE33

So erreichen Sie uns:

Wegbeschreibung von Norden kommend:

A3 bis Autobahnausfahrt KÖLN-OST Richtung Köln-Zentrum über die Zoobrücke bis auf die andere Rheinseite (Vorsicht 3x Radarkontrolle).

Dort die erste Ausfahrt ZOO heraus.

In der Kurve ganz rechts halten (vom Rhein weg), dann an der Ampelkreuzung als Linksabbieger einordnen. RIEHLER STR. (Richtung Dom)

Am Besten immer auf der mittleren Spur bleiben und dem Straßenverkehr folgen (rechter Hand: Oberlandesgericht, Eberplatz).

Auf die NORD-SÜD-FAHRT (rechter Hand Maternushaus, “unter dem WDR” her, also in den Tunnel!)

Weiter geradeaus immer noch auf derselben Spur Richtung SEVERINSBRÜCKE HINTER der Auffahrt zur Severinsbrücke (vorher NICHT RECHTS einordnen!) auf die rechte Spur einordnen und dann in die 3. Straße rechts (2. Ampel) abbiegen.

Vor den Siebenburgen: Gleich vorne an auf der linken Seite ist auf dem Schulparkplatz Gelegenheit zum Parken.

oder:

A1 bis Autobahnkreuz KÖLN-NORD

A57 bis Köln-Zentrum

Am Autobahnende in/hinter der KURVE auf die rechte Spur einordnen und auf dieser Spur bleiben. Diese verläuft hinter der Ampel als Linkskurve.

SOFORT hinter der Unterführung rechts abbiegen (GLADBACHER STR).

Immer geradeaus an der Kirche St. Gereon (rechter Hand) vorbei und an der 2. Ampelkreuzung nach St. Gereon (vor der Commerzbank) rechts abbiegen und auf die 2. Spur von rechts für GERADEAUS einordnen und auf der NORD-SÜD-FAHRT nach der “Unterquerung” des WDR immer auf der mittleren Spur bleiben.

weiter wie oben.

mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

mit dem Zug bis Köln-Hauptbahnhof.

Dort in die U-Bahn Linie 16 Richtung Neumarkt/Bonn bis Haltestelle ULREPFORTE.

Am Besten VORNE aus der Bahn steigen und am Fußweg über die Straßenbahnschienen hinweg GERDEAUS auf der linken Straßenseite (auf der anderen Straßenseite rechter Hand de ULREPFORTE (ein Türmchen)) an dem Berufskolleg vorbei und in die 2. Straße LINKS einbiegen.

Vor den Siebenburgen

(Fußweg von der Haltestelle aus ca. 8 Minuten)